Menü
Suche
Close this search box.

Das Mittwoch-Vormittags-Gespräch

ist ein Frauengesprächskreis, der sich jeden Mittwoch (außer in den Schulferien) in der Zeit von  10.00 bis 11.30 Uhr im Gemeinderaum Grünstraße trifft.

Aktuelle Veranstaltungen

Mittwoch 19. Juni

10:00
Gemeindeleben
Pfarrer Karusya

Thema: Altwerden in den verschiedenen Kulturen und Kontexten

Referent: Pfarrer Karusya

Beitrag: 3,00 €

Kontakt: Ingeborg Bausen, Tel.: 66 66 35, Ursel Blech, Tel.: 6 48 97

Wo:
Auferstehungskirche

Mittwoch 26. Juni

10:00
Gemeindeleben
Angelika Fastenrath

Thema: Chinesische, mittelalterliche und neue Medizin

Referent: Angelika Fastenrath

Beitrag: 3,00 €

Kontakt: Ingeborg Bausen, Tel.: 66 66 35, Ursel Blech, Tel.: 6 48 97

Wo:
Auferstehungskirche

Mittwoch 3. Juli

10:00
Gemeindeleben
Martina Wasserloos-Strunk

Thema: Woher kommen unsere Namen und was bedeuten sie

Referent: Martina Wasserloos-Strunk

Beitrag: 3,00 €

Kontakt: Ingeborg Bausen, Tel.: 66 66 35, Ursel Blech, Tel.: 6 48 97

Wo:
Auferstehungskirche

Die frühere Pfarrerin Rita Horstmann gründete 1972 diese Gruppe, die heute unter Leitung von Ingeborg Bausen fortgeführt wird. Ziel ist es, sich mit allgemeinen Lebensfragen sowie mit Literatur, Bibelkunde, Musik, Kunst, Geschichte und dergleichen auseinander zu setzen. Alle interessierten Frauen sind herzlich willkommen.

Fachkundige Dozenten und Dozentinnen werden an den Vormittagen zu den entsprechenden Themen eingeladen.

Wo: Ev. Gemeinderäume, Grünstr. 5
Wann: mittwochs 10:00 bis 11:30 Uhr
Beitrag: 3,00 €

 

DatumThemaReferent/Referentin
20.03.Gemeinsames Singen macht FreudeWolfgang Weber
Osterferien vom 25.03. bis 06.04.2024
10.04.Klima im Wandel am Beispiel West-KanadasAnnette Marianne Begemann
17.04.Bewegung tut in jedem alter gutRobert Slydel
24.04.Der Schinderhannes – ein Räuber während der französischen BesatzungszeitReinhold Mohr
08.05.Die Rolle des Mannes im WandelWerner Ulrich
15.05.Das Frauenrecht – Angst der MännerMartina Wasserloos-Strunk
29.05.Die wunderbare Welt der ZahlenMannfried Bauer
05.06.Kein Frieden im Nahen Osten?Werner Ulrich