Das Mittwoch-Vormittags-Gespräch

ist ein Frauengesprächskreis, der sich jeden Mittwoch (außer in den Schulferien) in der Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr im Gemeinderaum Grünstraße trifft.

Die frühere Pfarrerin Rita Horstmann gründete 1972 diese Gruppe, die heute unter Leitung von Ingeborg Bausen fortgeführt wird. Ziel ist es, sich mit allgemeinen Lebensfragen sowie mit Literatur, Bibelkunde, Musik, Kunst, Geschichte und dergleichen auseinander zu setzen. Alle interessierten Frauen sind herzlich willkommen.

Fachkundige Dozenten und Dozentinnen werden an den Vormittagen zu den entsprechenden Themen eingeladen.

DatumThemaReferent/Referentin
25.08.Neubeginn nach der Corona-Pause, eventuell im Café EinblickI. Bausen
01.09.Programm Planung für das Frühjahr 2022I. Bausen
08.08.Die Würde des Menschen ist unantastbar! Oder doch nicht?M. Wasserloos-Strunk
15.09.Religiöses Leben in IsraelR. Düchting
22.09.Heldinnen werden wir dennoch sein - BuchlesungChr. Wünsche
29.09.Von früher und heute - Erinnerungen neu aufgefrischtI. Tischer
06.10.Jugend in der Kirche - veränderte Lebenswelt der JugendlichenN. Weuthen
Herbstferien
27.10.Boten zwischen Himmel und Erde - Engel im Alten TestamentU. Blech
03.11.Gedächtnisspiele, wir wollen unsere grauen Zellen aktivierenU. Matthiesen
10.11.Josef Beuys und seine Ansicht über die KunstTh. Brandt
17.11.Das apostolische Glaubensbekenntnis - wie wir es verstehenA. M. Begemann
24.11.Tibet, der stille Ruf nach Freiheit - Yak-Trekking zum Mount EverestP. Becker
01.12.Camille Claudel (1884-1943), Bildhauerin: Ist es die Liebe, ist es der Tod?G. Bundrock-Hill
08.12.Bücher, die wir anderen empfehlen möchten, sowie neue Bücher aus der Bücherei, Ort: Bücherei Haus RegenbogenI. Bausen / U. Kampf