Das Mittwoch-Vormittags-Gespräch

ist ein Frauengesprächskreis, der sich jeden Mittwoch (außer in den Schulferien) in der Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr im Gemeinderaum Grünstraße trifft.

Die frühere Pfarrerin Rita Horstmann gründete 1972 diese Gruppe, die heute unter Leitung von Ingeborg Bausen fortgeführt wird. Ziel ist es, sich mit allgemeinen Lebensfragen sowie mit Literatur, Bibelkunde, Musik, Kunst, Geschichte und dergleichen auseinander zu setzen. Alle interessierten Frauen sind herzlich willkommen.

Fachkundige Dozenten und Dozentinnen werden an den Vormittagen zu den entsprechenden Themen eingeladen.

DatumThemaReferent/Referentin
25.11.Alma Mahler-Werfel, die Muse von WienKarin Juds
02.12.Ort: Bücherei Elchstraße Bücher, die wir anderen empfehlen möchten, sowie Vorstellung neuer Bücher aus der BüchereiUlrika Kampf u. a.
09.12.Die Würde des Menschen ist unantastbar! Oder doch nicht?Martina Wasserloos-Strunk
16.12.Adventliches BeisammenseinPfrin. Annette Marianne Begemann
06.01.Eventuell MuseumsbesuchIngeborg Bausen
13.01.Von der Bewegung zum TanzInge Tischer
20.01.Gedächtnisspiele: Wir wollen unsere grauen Zellen aktivierenUrsula Matthiesen
27.01.Wie ist die heutige Flüchtlingssituation in Kaarst?Ursula Baum
03.02.Buchvorstellung: "Wunschloses Unglück" von Peter HandkeElke Kalb
10.02.Persiens Kultur und Geschichte Bilder einer Reise im September 2005Ursel Blech
17.02.ProgrammplanungIngeborg Bausen
24.02.Auf der Suche nach der verschwundenen Krur im Raum Kaarst und NeussReinhold Mohr
03.03.Einführung in den Weltgebetstag: Vanuatu – Worauf bauen wir?Gesa Ladleif