Familienkirche in Büttgen

Hier muss keiner die ganze Zeit über still auf seinem Stuhl sitzen, hier wird sich auch bewegt! Unsere Hauptzielgruppe sind Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren!

Alle Familien laden wir zu unserer Familienkirche – unserem Gottesdienst für kleine Leute – ganz herzlich in die Johanneskirche ein, und zwar

Am 17. März um 11 Uhr
feiern wir zum Thema:

„Danke für unsere Augen!“

Unsere biblische Geschichte wird passend dazu der blinde Bartimäus sein.

Am 14. April, dem sogenannten Palmsonntag, lautet unser Thema:
„Jesus zieht in Jerusalem ein!“
Falls Sie uns für das Bastelangebot Buchsbaumzweiglein zur Verfügung stellen können, melden Sie sich bitte im Büttgener Gemeindebüro! DANKE!!!



Am 12. Mai um 11 Uhr,heißt es bei uns:

„Unsere Kirche –  das Haus der lebendigen Steine!“



Im Anschluss an die Familienkirche lässt sich – so man möchte und Zeit hat – die Gemeinschaft beim Basteln und einem Imbiss noch etwas fortsetzen. Wer mag, kann hierfür gerne einen Salat, eine Nachspeise oder einen Kuchen mitbringen. Getränke sind vorhanden.

Wir freuen uns auf dich und deine Familie!

für das Familienkirchen-Team: Christa Hoffmann

Meditative Abendgottesdienste in der Johanneskirche werden ab März eingestellt

Das Presbyterium hat während des Presbyteriumswochenendes in Hamminkeln über das Gottesdienstkonzept gesprochen und dieses überarbeitet, um die Ressourcen des Pfarrerteams sinnvoll einzusetzen. In der Presbyteriumssitzung am 7. Januar wurde nun beschlossen, dass die bislang zusätzlich zur Familienkirche angebotenen Abendgottesdienste entfallen.
Ab März 2019 feiern wir vorerst keine meditativen Abendgottesdienste mehr in der Johanneskirche. Es besteht jedoch weiterhin die Gelegenheit, die morgendlichen Erwachsenengottesdienste in Kaarst, Holzbüttgen oder Vorst zu besuchen, wenn in der Johanneskirche Familienkirche gefeiert wird.

Werner Hoffmann