Gottesdienste ab Ewigkeitssonntag 2021 nur noch mit 3G

  • von

Ab dem Ewigkeitssonntag (21.11.2021) finden sämtliche Gottesdienste der Evangelischen Kirchengemeinde in Kaarst unter Kontrolle der 3G statt. Die Kontrolle erfolgt vor dem Gottesdienst am Eingang. Eine Dokumentation ist nicht notwendig.

Es entfällt die Abstandspflicht zwischen den Sitzplätzen sowie die Maskenpflicht am festen Sitzplatz. Gemeindegesang ist erlaubt, aber nur mit medizinischer Maske.

Bei Abendmahlsgottesdiensten gibt es ½ Stunde vor Beginn des Gottesdienstes ein Testangebot, das durch eingewiesene Personen angeboten wird. Dies ist im Vorfeld mit dem Gesundheitsamt abgeklärt worden. Eine Bescheinigung darüber kann nicht ausgestellt werden. (Presbyteriumsbeschluss vom 25.10.2021)