Zum Inhalt springen

Jetzt ist die Zeit… für den Kirchentag 2023 in Nürnberg

Vom 7. bis 11. Juni 2023 ist es endlich so weit: Der Deutsche Evangelische Kirchentag (DEKT) findet nach vier Jahren Pause wieder vor Ort und in Präsenz statt. Doch was genau ist ein Kirchentag eigentlich?

Eine Großveranstaltung, die Vielfältiges zu bieten hat: Fünf Tage mitfeiern und mitmachen – Gottesdienste, Konzerte, Workshops, Bühnenshows, Kunst, Kultur, Musik, Diskussionsforen, Informationen und wertvolle Begegnungen mit anderen Menschen erleben und eine neue Stadt kennenlernen… Kurz: Ein besonderes Ereignis, zu dem wir Euch als Gemeinde einladen möchten mitzufahren.

Bei ungefähr 2.000 Veranstaltungen ist für alle etwas dabei. Die Teilnehmenden können sich ein individuelles Programm zusammenstellen, ganz nach ihren eigenen Interessen. Dem Kirchentag ist es ein großes Anliegen, aktuelle Herausforderungen in den Blick zu nehmen und Menschen eine Plattform zu geben. Wer gerne selbst Hand anlegt, sollte sich einmal durch das Workshop-Angebot blättern. Kirchentag ist einmalig!

Der Kirchentag steht dabei dieses Mal unter der Losung „Jetzt ist die Zeit“ (Mk 1,15). Vielleicht ist ja jetzt genau die Zeit, für ein paar Tage aus dem Alltag auszubrechen und zum Kirchentag mitzukommen.

Weitere Informationen zum Programm gibt es unter www.kirchentag.de

Gemeinsam möchten wir die Reise nach Nürnberg antreten, in einer Gruppenunterkunft auf Isomatte & Schlafsack übernachten (meist handelt es sich dabei um eine Schule, Abenteuerflair inklusive!) und den Kirchentag 2023 erleben. Wer mag, kann dieses Mal sogar beim Zentrum Jugend stundenweise als Teamer mithelfen (Aufbau, Standbetreuung…). Hierfür gibt es eine weitere Ermäßigung der Kosten.

Wer möchte mitkommen?                                                               

Dann schnell sein und bis spätestens zum 27.03.2023 Bescheid geben.

Wann: vom 7.-11.06.2023

Wer: Jugendliche ab 13 Jahren (mit Einwilligung der Eltern) und Erwachsene, die sich noch nicht zu alt für die Unterbringung in einer Gruppenunterkunft fühlen.

Wo: Wir fahren gemeinsam mit anderen Gemeinden aus dem Kirchenkreis Gladbach-Neuss nach Nürnberg (Franken).

Kosten: Die Anreisekosten (Bus oder Bahn) werden aktuell ermittelt. Der Kirchenkreis bemüht sich um Gruppenrabatte und Zuschüsse, so dass sich die Kosten pro Person im Rahmen halten.

Das 5-Tage-Ticket kostet 109€, ermäßigt 59€ (für Schüler*innen, Studierende, Menschen in Ausbildung oder Freiwilligendienste, Rentner*innen), für Familien 169€.

Die Gruppenunterkunft mit Frühstück für alle Nächte beträgt pro Person 29€, Familien 58€. Hinzu kommen die Reisekosten. Zusätzlich bitte Taschengeld zur Verpflegung einplanen.

Wichtig!

Eine Teilnahme sollte nicht an den Kosten scheitern. Falls die Reisekosten zu hoch sind, gewährt das Presbyterium einen Zuschuss.

Anmeldung und weitere Informationen:

Sozial-diakonische Mitarbeiterin Katharina Pesch:

Tel.: 01575 2703132
E- Mail: katharina.pesch@ekir.de

Pfarrerin Annette Marianne Begemann

Tel.: 02131 64072

annette.begemann@ekir.de

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen