Ostergottesdienst am Johanniter-Zentrum in Kaarst

  • von

Am Ostersonntag fand nachmittags unter Ausschluss der Öffentlichkeit ein festlicher Ostergottesdienst am Johanniter-Zentrum in Kaarst statt.

Viele Senior*innen und Mitarbeitende konnten von den Fenstern der Zimmer und Wohnküchen sowie vom Restaurant aus unter Wahrung der Abstandsregeln am Gottesdienst sicht- und hörbar teilnehmen.

Dank guter Technik verwandelte sich der Innenhof des Zentrums in eine große Kathedrale mit freiem Blick himmelwärts:

Zu den Klängen von “Christ ist erstanden” (Aufnahme aus dem Livestream-Gottesdienst aus der Lukaskirche) wurde die Osterkerze entzündet.

Das Osterevangelium (Markus 16,1-7) mündete in “Wir wollen alle fröhlich sein”. Nach einem “beschirmten” irischen Segensgruß ertönte das festliche “Trumpet Voluntary”.

Die Atmosphäre war sehr entspannt, alle waren dankbar für die erlebte Gemeinschaft auf Distanz.

Pfarrerin Annette Marianne Begemann
Innenhof Johanniter-Zentrum in Kaarst