Einführung Pfarrer Düchting

  • von
Ralf Düchting – Pfarrer Bezirk 3

Am 3. Advent wurde Pfarrer Ralf Düchting in der Johanneskirche in sein neues Amt eingeführt. Der Superintendent Dietrich Denker leitete den Gottesdienst. Unterstützt wurde er von den anderen Pfarrer*innen der Gemeinde.

Die Predigt hielt der Eingeführte selbst. Und er begann mit einem Paukenschlag. Ob es hier denn überhaupt genug engagierte Ehrenamtliche gebe, ob der Glaube den ausreichend gefestigt sei? Kaum im Amt zeigt er jetzt sein wahres Gesicht, mag es den ein oder anderen durchfahren haben. Aber es war die Übersetzung des Predigttextes in die aktuelle Zeit, wie Johannes der Täufer mahnend und streng auf die Gemeinde einredete und zur Buße aufrief.

Nach dem Einführungsgottesdienst gab es Grußworte der ehemaligen Gemeinde Norf-Nievenheim, der Bürgermeisterin, und der katholischen Schwestern und Brüder.

Abgerundet wurde der kurzweilige Vormittag mit einem reichhaltigen Buffet, welches viele fleißige Ehrenamtliche zusammengestellt haben.

Bernd Pfannkuche