Gemeindeleben 2020 – Weihnachten neu denken 2.0

  • von

Angesichts des seit 16. Dezember deutschlandweit geltenden Lockdowns hat das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde in Kaarst in seiner Online-Sondersitzung am 17.12.2020 folgendes beschlossen:

Für sämtliche Gottesdienste (auch Open-Air!) bis einschließlich 3. Januar wird um vorherige Anmeldung unter Angabe der Adresse und Telefonnummer bis zum 22. Dezember gebeten unter ladleif(*)ev-in-kaarst.de bzw. Tel. 766235, anschließend jeweils bis freitags 12 Uhr vor dem Gottesdienst. Falls freie Kapazitäten bleiben, kann man sich auch noch unmittelbar vor Beginn des Gottesdienstes vor Ort registrieren. Den Anweisungen von Küstern und Ordnern ist in jedem Fall zu folgen.

Die Gottesdienste werden in einer verkürzten Form stattfinden (max. 45 Minuten). Auf dem gesamten Kirchengelände sowie während des Gottesdienstes besteht Maskenpflicht. Händedesinfektion und Abstand (mindestens 1,5 Meter) sind selbstverständlich einzuhalten, auf die Feier des Abendmahles und Gemeindegesang wird bis auf Weiteres verzichtet. Das gilt auch für Open-Air-Veranstaltungen! Zu- und Ausgänge sind getrennt. Die Platzzahl in den Kirchen ist je nach Größe sehr begrenzt (60 – 120 Plätze).

Das Presbyterium ist sich dessen bewusst, dass diese Entscheidung unterschiedliche Reaktionen hervorruft, sieht aber, dass es Menschen gibt, die gerade zu Weihnachten ein tiefes inneres Bedürfnis nach persönlichem Zuspruch verspüren. Daher bittet das Presbyterium angesichts der angespannten Lage jede/n Einzelne/n darum, selbst zu prüfen, ob ein Gottesdienstbesuch unbedingt erforderlich ist oder ob alternativ digitale oder andere kontaktlose Angebote wahrgenommen werden können.

Die Krabbel- und Familiengottesdienste an Heiligabend fallen aus, da nicht gewährleistet werden kann, dass die erforderlichen Abstände eingehalten werden können. Auf unserer homepage www.evangelisch-in-kaarst.de wird an Heiligabend um 11 Uhr ein kindgerechtes kurzes Anspiel mit der Weihnachtsgeschichte freigeschaltet.

Familien mit größeren Kindern, aktive und mobile Personen finden das ökumenische Open-Air-Angebot am Nachmittag in ihrer Nachbarschaft bzw. an vier öffentlichen Plätzen. Das Konzept ist vom Ordnungsamt genehmigt. Doch auch hier gilt: Jede/r entscheidet persönlich, ob eine Teilnahme unter den gegebenen Umständen sinnvoll ist. Die Obergrenze je Ort liegt bei 99 Personen. Es gibt genügend Angebote für Hausandachten, nicht zuletzt den ökumenischen Andachtsentwurf unter www.kirchenmusik-kaarst.de zum Mitfeiern im eigenen Wohnzimmer.

Die Christ-Vesper wird an Heiligabend auf der homepage www.evangelisch-in-kaarst.de ab 16 Uhr freigeschaltet und kann zu jedem beliebigen Zeitpunkt gestartet werden. Zielgruppe sind alle, die einen Internet-Zugang haben. Vorteil: In den eigenen vier Wänden kann man die altbekannten Lieder aus vollem Herzen mitsingen. Machen Sie von diesem Angebot reichlich Gebrauch!

Die Christmetten um 22 Uhr an der Johanneskirche in Büttgen sowie um 23 Uhr an der Lukaskirche in Holzbüttgen sind Open-Air, die meditative Christmette in der Auferstehungskirche in Kaarst findet in der Kirche statt.

Hier alle Weihnachtsgottesdienste 2020 der Evangelischen Kirchengemeinde in Kaarst im Überblick:

Tag/UhrzeitFormatOrt
24.12.Heiligabend
11.00 UhrAnspiel für Kinderhomepage www.evangelisch-in-kaarst.de
16.00 UhrOpen-Air- und HausandachtenÖkumen. Nachbarschaften, Glockengeläut
16.00 UhrÜbertragung Vesperhomepage www.evangelisch-in-kaarst.de
22.00 UhrChristmette meditativAuferstehungskirche
22.00 UhrChristmette Open-Airvor der Johanneskirche
23.00 UhrChristmette Open-Airvor der Lukaskirche
25.12.1. Weihnachtstag
10.00 UhrWeihnachtsgottesdienstLukaskirche
26.12.2. Weihnachtstag
10.00 UhrWeihnachtsgottesdienstJohanneskirche
27.12.1. Sonntag nach Weihnachten
18.00 UhrJugendgottesdienstAuferstehungskirche
31.12.Silvester
16.30 UhrSegnungsgottesdienstAuferstehungskirche
17.30 UhrAltjahresgottesdienstJohanneskirche
03.01.2. Sonntag nach Weihnachten
 Gottesdienste zur Jahreslosung 2021An allen Predigtstätten wie veröffentlicht!

Annette Marianne Begemann

(*) bitte mit @ ersetzen