Mini-Konzertreihe “2 x Neu”

2 x NEU ist eine neue Konzertreihe der Evangelischen Kirchengemeinde in Kaarst in Zusammenarbeit mit der Musikschule Mark Koll. Kantor Wolfgang Weber und Mark Koll geben mit 2 x NEU der Neuen Musik des 20. und 21. Jahrhunderts ein Podium.

2 x NEU: Dem Himmel so nah
Sonntag, 10. März 17 Uhr Lukaskirche

Frauenstimmen, E-Gitarre, Synthesizer, Orgel, Klavier
Kompositionen von Gjeilo, Weber (UA), u.a.
Vocalensemble Kaarst
Sascha Thiele, E-Gitarre
Wolfgang Weber, Synthesizer + Orgel

Das Thema des Konzerts „Dem Himmel so nah“ ist doppeldeutig zu verstehen, in spirituellem wie im naturalistischen Sinne. Hier begegnen die eindrucksvoll innigen Vokalwerke des in New York lebenden norwegischen Komponisten Ola Gjeilo, mit ihren dicht gewebten Klangteppichen, modernen Werken von:
• Sofia Gubaidulina. „Das Wesentliche der Seele geht über ins Werk“, beschreibt die russische Komponistin ihren Schaffensprozess
• Steve Reich, dem experimentierfreudigen Amerikaner und Wegbereiter des Minimalismus.
• Wolfgang Weber, dessen Komposition uraufgeführt wird.

Zusammenarbeit der Ev. Kirchengemeinde in Kaarst mit der Musikschule Koll
Eintritt: 10 €, erm. 6 €

2 x NEU: Unerhörte Klänge

Sonntag, 17. März 17 Uhr Musikschule Koll

Trio Fritsche/Nebel/Camatta von der Folkwanghochschule in Essen spielt eigene Werke. Stil: experimenteller Jazz, free Jazz

Felix C. Fritsche – Alto Sax,
Johannes Nebel – Bass,
Simon Camatta – Drums

Der Titel des Konzerts ist Programm.
Zusammenarbeit der Ev. Kirchengemeinde in Kaarst mit der Musikschule Koll
Eintritt: 10 €, erm. 6 €

Hier geht es zum Presseartikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.